Extremwandern auf der Traumschleife Altlayer Schweiz

Unser Ausflug an die längste Hängeseilbrücke Deutschlands im Hunsrücker Mörsdorf war ein willkommener Start in unseren Wander-Viertel- Tag.

Mit sage und schreibe

Traumschleife_Altlayer Schweiz (8)
Meine Bewegungsfreiheit ist noch sehr eingeschränkt. Das ist ein Umstand der mich so langsam in den Wahnsinn treibt. Dem angepasst werden in den nächsten Tagen die Wanderungen recht kurz ausfallen, damit der Spaß nicht auf der Strecke bleibt.
Heute wird es auch recht wenig Text geben, denn genau diesen Weg hier werden wir zur Frühjahrsvollblüte oder auch im Sommer erneut gehen. Das Wetter mau, die Bäume kahl, das kann dem Weg nicht gerecht werden 😉 und trotzdem hatten wir wunderschöne Augenblicke.
Auf dem Weg in die Altlayer Schweiz, die mit schroffen Felsen und wunderschönen Ausblicken begeistert, werden wir über wintergrüne Pfade geleitet.
Dunkle Tannen und riesige Ginsterflächen geben der Umgebung die Farbe und zu unseren Füßen hat die Natur einen hellgrünen, moosigen Teppich ausgerollt.

Tanja hat das Gämsen-Gen in sich entdeckt und klettert todesmutig hoch hinauf in die Felsenlandschaft. Spike in der sicheren Vermutung, dass es gleich etwas essbares gibt, steigt hinterher.

Traumschleife_Altlayer Schweiz (23)Traumschleife_Altlayer Schweiz (24)

Traumschleife_Altlayer Schweiz (34)Er sollte sich nicht getäuscht haben. Seine tapfere Weggucktheorie hat Erfolg, ein klitzekleines Bröckchen von Tanjas Bütterchen fällt direkt in seinen gierigen Schlund.

😀 😀Traumschleife_Altlayer Schweiz (27)

Traumschleife_Altlayer Schweiz (39)

Kaum wird der Rucksack verschlossen kehrt dieser untreue Geselle Tanja den Rücken zu und eilt wieder zu mir. Schlawiner 😉

Dieser erste Teil unserer kurzen Tour ist sehr abwechslungsreich und interessant. Eine tolle Blockhütte lädt zur Rast ein, Baumstämme  haben sich dankenswerter Weise über den Altlayer Bach gelegt, damit Tanja darüber laufen kann. Die ganze Umgebung ist ein Paradies für Mensch und Tier und auch für Kinder, schätze ich!

Wir haben zwei Drittel unserer heutigen Tour gewandert, als grässliches und überaus lautes Geballer hörbar wird.

Wir hatten bei der Ankunft bereits wahrgenommen, dass in der Nähe der Paintball-Platz Hahn/Altlay liegt und der hat Besuch von einer Busladung schießwütiger Menschen.

Mal von der Tatsache abgesehen, dass mir nicht in den Kopf will, wie man am gegenseitigen Abschießen Gefallen finden kann (die Flüchlingsmisere lasse ich mal außen vor), diese Geräuschkulisse ist ein Faktor, der Entspannung auf den letzten gut 2km nicht mehr zulässt.

Wir werden dicht an der Anlage vorbei geführt, sehen die zahlreichen Plastikteilchen, die geleert auf dem grünen Rasen liegen.  Meine Kamera bleibt unten, Frust bestimmt unser beider Stimmung.

So sind wir dann nicht böse, als wir am Zielpunkt der im ersten Teil ausgesprochen überzeugenden Tour angekommen.

Die Altlayer Schweiz ist ein Erlebnis und deshalb wird sie wiederholt, diese kleine, süße, abenteuerliche Traumschleife. Und mit Grünzeug in der Natur mag meine Einschätzung zum letzten Teil auch ein positivere Ausstrahlung bekommen.

Schaut doch mal bei Klaus rein, er ist diese Runde im August 2015 gewandert, ein ordentlicher Unterschied: Blogbericht

 

Wenn ihr dem Link folgt, werdet ihr nach amazon weitergeleitet: Bücher zu den Traumschleifen

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Extremwandern auf der Traumschleife Altlayer Schweiz

  1. Halli Hallo,

    Besten Dank für diese toll bebilderte Wanderinspiration👍😎 Wir waren im letzten Herbst auch in der Gegend und werden im Frühjahr ganz gewiss auch noch einmal eine „Traumschleife“ laufen.
    Schönes Wochenende!

  2. Hallo Elke

    Danke für´s Mitnehmen, so kann ich die Traumschleife auch einmal ohne „Grünzeugs“ bewundern 😀 Die Altlayer Schweiz gehört auch zu meinen vielen Favoriten unter den Traumschleifen, eine nochmalige Erwanderung im Sommer kann ich absolut empfehlen 🙂

    Liebe Grüße, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s